For using this site, please activate JavaScript.
Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
Luka Jovic
Date of Birth 23.12.1997
Age 21
Nat. Serbia  Serbia
Height 1,81 m
Loan contract 30.06.2023
Position Centre-Forward
Foot both
Current club Eintracht Frankfurt
Interested club FC Barcelona
55,00 Mill. €
Last Update: Mar 6, 2019
Stats 18/19
FC Barcelona beobachtet Luka Jovic
Nov 15, 2018 - 11:30 PM
Šuška se o Napoliju i Bajernu, čeka se da Milan uđe u trku, ali Barselona je spremna da napravi prvi konkretan potez ka angažovanju trenutno najboljeg strelca Bundeslige Luke Jovića... Napadač Ajntrahta i strelac devet ovosezonskih pogodaka u nemačkom prvenstvu biće u subotu, tokom duela sa Crnogom Gorom, pod posebnom prismotrom. Naravno, ako mu selektor Mladen Krstajić ukaže šansu.

Prema saznanjima MOZZART Sporta mesto na najvećem srpskom stadionu rezervisao je glavni skaut velikana iz Katalonije. A razlog je upravo - Luka Jović. Tačnije, predstavnici Barselone su se već zvaničnim putem obratili ljudima it FSS i zatražili im da sačuvaju mesto za njihovog čoveka od poverenja u svečanoj loži. Reč je o čoveku čija reč se na Nou Kampu sluša i koji će narednih meseci pratiti razvoj i igre Luke Jovića.
Der FC Barcelona schickt einen seiner prominentesten Scouts zum Nations-League-Spiel Serbiens gegen Montenegro in Belgrad am Samstag. Das berichtet das Portal 'Mozzart Sport' unter Berufung auf Quellen im Umfeld des serbischen Fußballverbands. Demnach hat der katalanische Spitzenclub konkretes Interesse an Luka Jović (20) von Pokalsieger Eintracht Frankfurt.
Show results 1-20 of 145.
FC Barcelona beobachtet Luka Jovic |#1
Nov 16, 2018 - 12:02 AM
Zitat von 1899Ost
Šuška se o Napoliju i Bajernu, čeka se da Milan uđe u trku, ali Barselona je spremna da napravi prvi konkretan potez ka angažovanju trenutno najboljeg strelca Bundeslige Luke Jovića... Napadač Ajntrahta i strelac devet ovosezonskih pogodaka u nemačkom prvenstvu biće u subotu, tokom duela sa Crnogom Gorom, pod posebnom prismotrom. Naravno, ako mu selektor Mladen Krstajić ukaže šansu.

Prema saznanjima MOZZART Sporta mesto na najvećem srpskom stadionu rezervisao je glavni skaut velikana iz Katalonije. A razlog je upravo - Luka Jović. Tačnije, predstavnici Barselone su se već zvaničnim putem obratili ljudima it FSS i zatražili im da sačuvaju mesto za njihovog čoveka od poverenja u svečanoj loži. Reč je o čoveku čija reč se na Nou Kampu sluša i koji će narednih meseci pratiti razvoj i igre Luke Jovića.
Der FC Barcelona schickt einen seiner prominentesten Scouts zum Nations-League-Spiel Serbiens gegen Montenegro in Belgrad am Samstag. Das berichtet das Portal 'Mozzart Sport' unter Berufung auf Quellen im Umfeld des serbischen Fußballverbands. Demnach hat der katalanische Spitzenclub konkretes Interesse an Luka Jović (20) von Pokalsieger Eintracht Frankfurt.


Wie beim Bayern Gerücht angekündigt. Sollten noch weitere Top-Teams Interesse an Jovic haben wird es ganz teuer. Schwer zu sagen um welche Zahl wir sprechen. Aber wird bestimmt mehr als 50mio sein.
Ich glaube sogar an „ordentlich“ mehr.
Sollte Er natürlich so weiter spielen wie bisher. smile

Sehe ihn aber nicht ansatzweise soweit wie L.Suarez. Das sind noch 2 Welten.
Denke in 2-3 Jahren wäre er ein Kandidat für Barca. Bis dahin darf er gerne bei uns bleiben.

•     •     •

ULI
UWE
JAY - JAY
CHARLY

Für alle Zeit, Sportgemeinde Eintracht
FC Barcelona beobachtet Luka Jovic |#2
Nov 16, 2018 - 12:25 AM
Ich gehe eher davon aus, dass ein Verein wie Barca generell ihn sowieso (wenn überhaupt) kaufen und dann für 2 Jahre verleihen würde; nominell an uns aber kein muss.

So hat man nicht das Problem zu viele junge Spieler im Kader zu haben die alle spielen müssen um sich nachhaltig zu entwicklen. Bei Bayern sehe ich die Gefahr eher zu versinken, als sich zu verbessern.
FC Barcelona beobachtet Luka Jovic |#3
Nov 16, 2018 - 12:31 AM
Außerdem: Wieso sollte er noch nicht gut genug sein? Man muss gar nicht "so weit wie Suarez" sein, um Spielzeit bei Barca zu bekommen. Es gibt so viele Spiele in einer Saison - wieso sollte Valverde Suarez nicht auch mal schonen (wollen)? Was ist, wenn Valverde mal zwei Spitzen benötigt?

Zuzugeben ist aber, dass Barca natürlich auch Jovic verleihen könnte. An Frankfurt, oder auch mal an Leganes oder Huesca oder Alaves o.Ä.

•     •     •

Kein eindeutiger Verein... aber immer Anti-Bayern

Pro: BVB, Barca, Eintracht Frankfurt, RB Leipzig, 1899 Hoffenheim, Holstein Kiel, Darmstadt 98, VfB Stuttgart,... (schwankt auch)

Contra: Real Madrid, ManCity, Chelsea,

This contribution was last edited by Balotelliexperte on Nov 16, 2018 at 12:32 AM
FC Barcelona beobachtet Luka Jovic |#4
Nov 16, 2018 - 1:06 AM
Ich glaub meine beiden Vorposter leben ein wenig in einer falschen Realität. Wenn alles normal läuft, ist Jovic zu Saisonende Torschützenkönig der Bundesliga oder zumindest die 30 Tore in der Saison geknackt. Verleiht man so jemanden nach Huesca oder whatever? Selten so einen Schwachsinn gelesen. An Suarez komm er natürlich noch nicht vorbei, aber auch Suarez wird nicht mehr jünger und hat vielleicht noch 2 Jahre auf höchstem Niveau, da braucht sich ein Jovic nicht verstecken.

•     •     •

Say hello to my little friend!

FC Barcelona beobachtet Luka Jovic |#5
Nov 16, 2018 - 2:06 AM
Zitat von derdumbo
Ich glaub meine beiden Vorposter leben ein wenig in einer falschen Realität. Wenn alles normal läuft, ist Jovic zu Saisonende Torschützenkönig der Bundesliga oder zumindest die 30 Tore in der Saison geknackt. Verleiht man so jemanden nach Huesca oder whatever? Selten so einen Schwachsinn gelesen. An Suarez komm er natürlich noch nicht vorbei, aber auch Suarez wird nicht mehr jünger und hat vielleicht noch 2 Jahre auf höchstem Niveau, da braucht sich ein Jovic nicht verstecken.

30 Tore wurden in den letzten 40 Saisons genau zwei mal geknackt, und beide Male spielten die Stürmer bei wesentlich besseren Vereinen.
Will sagen:
Im Lebbe net!

•     •     •

Überlass das Denken Ronaldinho, der hat nen größeren Kopf.
FC Barcelona beobachtet Luka Jovic |#6
Nov 16, 2018 - 2:30 AM
Zitat von uwebeintracht
Zitat von derdumbo

Ich glaub meine beiden Vorposter leben ein wenig in einer falschen Realität. Wenn alles normal läuft, ist Jovic zu Saisonende Torschützenkönig der Bundesliga oder zumindest die 30 Tore in der Saison geknackt. Verleiht man so jemanden nach Huesca oder whatever? Selten so einen Schwachsinn gelesen. An Suarez komm er natürlich noch nicht vorbei, aber auch Suarez wird nicht mehr jünger und hat vielleicht noch 2 Jahre auf höchstem Niveau, da braucht sich ein Jovic nicht verstecken.

30 Tore wurden in den letzten 40 Saisons genau zwei mal geknackt, und beide Male spielten die Stürmer bei wesentlich besseren Vereinen.
Will sagen:
Im Lebbe net!


Nach nicht mal 900 Spielminuten ist er schon auf 12 Tore. Gesamtgesehen. In der Buli in etwas mehr als 500 Spielminuten kommt er auf 9 Tore. Also sag niemals nie. Lachend

•     •     •

Say hello to my little friend!

FC Barcelona beobachtet Luka Jovic |#7
Nov 16, 2018 - 3:57 AM
Zitat von derdumbo
Zitat von uwebeintracht

Zitat von derdumbo

Ich glaub meine beiden Vorposter leben ein wenig in einer falschen Realität. Wenn alles normal läuft, ist Jovic zu Saisonende Torschützenkönig der Bundesliga oder zumindest die 30 Tore in der Saison geknackt. Verleiht man so jemanden nach Huesca oder whatever? Selten so einen Schwachsinn gelesen. An Suarez komm er natürlich noch nicht vorbei, aber auch Suarez wird nicht mehr jünger und hat vielleicht noch 2 Jahre auf höchstem Niveau, da braucht sich ein Jovic nicht verstecken.

30 Tore wurden in den letzten 40 Saisons genau zwei mal geknackt, und beide Male spielten die Stürmer bei wesentlich besseren Vereinen.
Will sagen:
Im Lebbe net!


Nach nicht mal 900 Spielminuten ist er schon auf 12 Tore. Gesamtgesehen. In der Buli in etwas mehr als 500 Spielminuten kommt er auf 9 Tore. Also sag niemals nie. Lachend


Ja - und nach der Rechnung wird Alcacer am Ende der Saison 50 Tore haben (Pi mal Daumen) - daher dürfte eher Alcacer Torschützenkönig werden. Nehmen wir nur den letzten Spieltag als Beobachtungszeitraum müsste aber Plea Torschützenkönig werden, mit 102 Toren. Wenn es aber nach der ersten Halbzeit des gerade laufenden Nationalmannschaftsspiels geht, reden auch Süle und Gnabry gehörig mit, mit hochgerechnet 68 Toren (1 Tor pro Halbzeit).

Jovic spielt aktuell super, aber erst seit zwei Monaten. Er wird ganz sicher nicht ordentlich mehr als 50 Mio kosten (außer natürlich wenn Barca vorher Messi für 222 Mio verkauft, dann würde ich nicht unter 145 Mio verkaufen zwinker ).

Außerdem ist die Bank bei Barca für die entwicklung des Spielers Gift. Viel mehr Sinn hätte es, entweder noch ein, zwei Jahre bei Frankfurt zu bleiben und die Leistung zu bestätigen, oder zu einem Club aus der zweiten Reihe zu wechseln. Eigentlich wäre der BVB die Adresse gewesen, aber da wird Alcacer erstmal den Stammplatz haben. Bayern kommt nur in Frage, wenn Lewa gehen sollte, denke ich. Bleibt noch das Ausland, Teams wie die Roma, Neapel, Tottenham, Arsenal, Valencia - eventuell hat auch RB eine Chance, wenn Augustin, oder Werner verkauft werden sollten.

•     •     •

BAYERN 2018/2019
-----------------------------Lewandowski (Wagner)----------------------------
-------Coman (Rib)-----------------------------------------Gnabry (Rob-)----
-----------------------------------James (Müller)----------------------------------
----------------Thiago (Goretzka)--------Tolliso (Martinez)------------------
Alaba (Bernat)----Hummels (Mai)-----JB (Süle)---Kimmich (Rafinha)
---------------------------------Neuer (Ulreich)-----------------------------------
FC Barcelona beobachtet Luka Jovic |#8
Nov 16, 2018 - 6:54 AM
Zitat von Aggr-Leader
Zitat von derdumbo

Zitat von uwebeintracht

Zitat von derdumbo

Ich glaub meine beiden Vorposter leben ein wenig in einer falschen Realität. Wenn alles normal läuft, ist Jovic zu Saisonende Torschützenkönig der Bundesliga oder zumindest die 30 Tore in der Saison geknackt. Verleiht man so jemanden nach Huesca oder whatever? Selten so einen Schwachsinn gelesen. An Suarez komm er natürlich noch nicht vorbei, aber auch Suarez wird nicht mehr jünger und hat vielleicht noch 2 Jahre auf höchstem Niveau, da braucht sich ein Jovic nicht verstecken.

30 Tore wurden in den letzten 40 Saisons genau zwei mal geknackt, und beide Male spielten die Stürmer bei wesentlich besseren Vereinen.
Will sagen:
Im Lebbe net!


Nach nicht mal 900 Spielminuten ist er schon auf 12 Tore. Gesamtgesehen. In der Buli in etwas mehr als 500 Spielminuten kommt er auf 9 Tore. Also sag niemals nie. Lachend


Ja - und nach der Rechnung wird Alcacer am Ende der Saison 50 Tore haben (Pi mal Daumen) - daher dürfte eher Alcacer Torschützenkönig werden. Nehmen wir nur den letzten Spieltag als Beobachtungszeitraum müsste aber Plea Torschützenkönig werden, mit 102 Toren. Wenn es aber nach der ersten Halbzeit des gerade laufenden Nationalmannschaftsspiels geht, reden auch Süle und Gnabry gehörig mit, mit hochgerechnet 68 Toren (1 Tor pro Halbzeit).

Jovic spielt aktuell super, aber erst seit zwei Monaten. Er wird ganz sicher nicht ordentlich mehr als 50 Mio kosten (außer natürlich wenn Barca vorher Messi für 222 Mio verkauft, dann würde ich nicht unter 145 Mio verkaufen zwinker ).

Außerdem ist die Bank bei Barca für die entwicklung des Spielers Gift. Viel mehr Sinn hätte es, entweder noch ein, zwei Jahre bei Frankfurt zu bleiben und die Leistung zu bestätigen, oder zu einem Club aus der zweiten Reihe zu wechseln. Eigentlich wäre der BVB die Adresse gewesen, aber da wird Alcacer erstmal den Stammplatz haben. Bayern kommt nur in Frage, wenn Lewa gehen sollte, denke ich. Bleibt noch das Ausland, Teams wie die Roma, Neapel, Tottenham, Arsenal, Valencia - eventuell hat auch RB eine Chance, wenn Augustin, oder Werner verkauft werden sollten.


Das ist ja nicht mal Halbwissen was du von dir gibst. Fakt ist, dass Jovic wohl einer der effektivsten Stürmer ist, dem ist in jeglicher Hinsicht alles zuzutrauen, also brauchst du die "30 Tore in der Saison" nicht so lächerlich abstempeln. Und der Beweis, dass du wenig Ahnung hast, ist ja, dass du ernsthaft meinst, dass er erst seit 2 Monaten so stark spielt. augen-zuhalten Mein Gott, die letzte Saison vielleicht verpasst? Auch da hat er fast in jedem Einsatz gescort, und sich stark in die Auslage gespielt. Der Junge wird im Sommer nicht für unter 60 Millionen wechseln, alleine, dass du Leipzig oder die Roma als mögliche Interessenten nennst ist ja auch wieder. augen-zuhalten

•     •     •

Say hello to my little friend!

FC Barcelona beobachtet Luka Jovic |#9
Nov 16, 2018 - 6:56 AM
Damit werden wir nun leben müssen, dass fast täglich neue Gerüchte um unsere Stürmer auftauchen.
Ist zum einen natürlich eine Auszeichnung für die Eintracht, zum anderen werden aber die Aussichten noch weitere Jahre freude an unserem Trio zu haben immer geringer.
Hoffentlich behalten alle beteiligten einen kühlen Kopf, zum einen natürlich unsere Büffel, die sich den Kopf nicht verdrehen lassen dürfen und weiter ackern und powern müssen wie bisher. Und zum anderen unser Management, welches eine harte Linie fahren muss und nicht schon zu früh wenn Barca und Co. um die Ecke kommen einknicken darf. Der Verein ist gesund, man ist auf die Einnahmen nicht angewiesen und sollte wirklich nur bei unmoralischen angeboten darüber nachdenken diesen Top Sturm auseinander zu reißen.

•     •     •

------------Jovic----------------Haller------------
-----------------------Rebic------------------------
-Kostic------------------------------Da Costa
-----------------Rode----Torró------------------
-------N`Dicka---Hasebe---Abraham-------
----------------------Trapp-------------------------

Bank: Rönnow, Hinteregger, Chandler, Willems,
Fernandes, De Guzman, Gacinovic, Paciencia
FC Barcelona beobachtet Luka Jovic |#10
Nov 16, 2018 - 1:55 PM
Zitat von derdumbo
Das ist ja nicht mal Halbwissen was du von dir gibst. Fakt ist, dass Jovic wohl einer der effektivsten Stürmer ist, dem ist in jeglicher Hinsicht alles zuzutrauen, also brauchst du die "30 Tore in der Saison" nicht so lächerlich abstempeln.


Habe ich auch nicht - ich habe gesagt, dass für die hier geforderten Ablösen noch zu wenig Konstanz nachgewiesen worden ist. So einfach ist das.

Zitat von derdumbo
Und der Beweis, dass du wenig Ahnung hast, ist ja, dass du ernsthaft meinst, dass er erst seit 2 Monaten so stark spielt. augen-zuhalten Mein Gott, die letzte Saison vielleicht verpasst? Auch da hat er fast in jedem Einsatz gescort, und sich stark in die Auslage gespielt.


Zunächst einmal sind 9 Scorer in 22 Bundesligaspielen nicht "in fast jedem Einsatz" - wenn du in meinem Post also Halbwissen gefunden haben willst, wie soll ich das hier bezeichnen? Als Halbwahrheiten? Oder eher Einviertelwahrheiten?

Zitat von derdumbo
Der Junge wird im Sommer nicht für unter 60 Millionen wechseln, alleine, dass du Leipzig oder die Roma als mögliche Interessenten nennst ist ja auch wieder. augen-zuhalten


Na wenn du dir so sicher bist, dann brauchst du dich auch nicht aufzuregen. Ich springe halt nicht auf jeden Hype-Zug auf, der durch das Dorf fährt. Wenn jeder Spieler, dem hier ein 100 Mio Transfer zu einem Top-5 Club tatsächlich auch für solches Geld zu so einem wechseln würde, hätten alle Bundesligaclubs am Ende der Saison je eine Milliarde auf dem Konto und die Topclubs jeweils einen Kader von 100 Spielern. Daher erlaube es mir bitte, noch skeptisch zu bleiben.

Sollte Jovic am Ende der Saison tatsächlich die 30 Tore geknackt haben und unterwegs nach Madrid sein, ziehe ich meinen Hut vor deiner Weitsicht. Kommt es doch ganz anders, mag es ja vielleicht sein, dass du dann mich nicht mehr für blind hälst...

•     •     •

BAYERN 2018/2019
-----------------------------Lewandowski (Wagner)----------------------------
-------Coman (Rib)-----------------------------------------Gnabry (Rob-)----
-----------------------------------James (Müller)----------------------------------
----------------Thiago (Goretzka)--------Tolliso (Martinez)------------------
Alaba (Bernat)----Hummels (Mai)-----JB (Süle)---Kimmich (Rafinha)
---------------------------------Neuer (Ulreich)-----------------------------------
FC Barcelona beobachtet Luka Jovic |#11
Nov 16, 2018 - 3:33 PM
Zitat von Aggr-Leader
Zitat von derdumbo

Das ist ja nicht mal Halbwissen was du von dir gibst. Fakt ist, dass Jovic wohl einer der effektivsten Stürmer ist, dem ist in jeglicher Hinsicht alles zuzutrauen, also brauchst du die "30 Tore in der Saison" nicht so lächerlich abstempeln.


Habe ich auch nicht - ich habe gesagt, dass für die hier geforderten Ablösen noch zu wenig Konstanz nachgewiesen worden ist. So einfach ist das.

Zitat von derdumbo

Und der Beweis, dass du wenig Ahnung hast, ist ja, dass du ernsthaft meinst, dass er erst seit 2 Monaten so stark spielt. augen-zuhalten Mein Gott, die letzte Saison vielleicht verpasst? Auch da hat er fast in jedem Einsatz gescort, und sich stark in die Auslage gespielt.


Zunächst einmal sind 9 Scorer in 22 Bundesligaspielen nicht "in fast jedem Einsatz" - wenn du in meinem Post also Halbwissen gefunden haben willst, wie soll ich das hier bezeichnen? Als Halbwahrheiten? Oder eher Einviertelwahrheiten?

Zitat von derdumbo

Der Junge wird im Sommer nicht für unter 60 Millionen wechseln, alleine, dass du Leipzig oder die Roma als mögliche Interessenten nennst ist ja auch wieder. augen-zuhalten


Na wenn du dir so sicher bist, dann brauchst du dich auch nicht aufzuregen. Ich springe halt nicht auf jeden Hype-Zug auf, der durch das Dorf fährt. Wenn jeder Spieler, dem hier ein 100 Mio Transfer zu einem Top-5 Club tatsächlich auch für solches Geld zu so einem wechseln würde, hätten alle Bundesligaclubs am Ende der Saison je eine Milliarde auf dem Konto und die Topclubs jeweils einen Kader von 100 Spielern. Daher erlaube es mir bitte, noch skeptisch zu bleiben.

Sollte Jovic am Ende der Saison tatsächlich die 30 Tore geknackt haben und unterwegs nach Madrid sein, ziehe ich meinen Hut vor deiner Weitsicht. Kommt es doch ganz anders, mag es ja vielleicht sein, dass du dann mich nicht mehr für blind hälst...


doch ist schon halbwissen....schau mal wie oft er weniger als 20 Minuten gespielt hat und wie viele Minuten er gespielt hat...
FC Barcelona beobachtet Luka Jovic |#12
Nov 16, 2018 - 3:55 PM
Eigentlich kann man nur sagen, dass man die Kirche mal im Dorf lassen sollte.

Klar, er hat super Anlagen und sein Talent zu knipsen laesster er oftmals aufblitzen, aber eine halbe Saison ist nicht genug fuer solche Vorhersagen hier. Die hatten Halil Altintop und Sean Dundee auch. Es liegt also noch viel Arbeit vor ihm die Leistung zu bestaetigen.
FC Barcelona beobachtet Luka Jovic |#13
Nov 16, 2018 - 4:16 PM
Der Junge sollte auf jeden Fall noch in Frankfurt bleiben. Er hat momentan einen tollen Lauf mit der Eintracht. Bevor man ihn aber in den Himmel hebt und die ganz hohen Ablösesummen erwartet Bedarf es erstmal etwas mehr als eine super Halbserie. Er hat in 11 Spielen 9 geschossen ja. Das davon aber 5! , im besten Spiel seiner Laufbahn, gegen Düsseldorf waren sollte nicht vergessen werden. Wie Leute da zum Schluss kommen er wird 30 Tore und mehr machen , come on.
Die Konkurrenz bei Barca ist brutal.
my2cents
Hardy
FC Barcelona beobachtet Luka Jovic |#14
Nov 18, 2018 - 3:43 PM
Zitat von xxXHardyXxx
Der Junge sollte auf jeden Fall noch in Frankfurt bleiben. Er hat momentan einen tollen Lauf mit der Eintracht. Bevor man ihn aber in den Himmel hebt und die ganz hohen Ablösesummen erwartet Bedarf es erstmal etwas mehr als eine super Halbserie. Er hat in 11 Spielen 9 geschossen ja. Das davon aber 5! , im besten Spiel seiner Laufbahn, gegen Düsseldorf waren sollte nicht vergessen werden. Wie Leute da zum Schluss kommen er wird 30 Tore und mehr machen , come on.
Die Konkurrenz bei Barca ist brutal.
my2cents
Hardy

Er hat wettbewerbsübergreifend in allen Spielen für die Eintracht - knapp 22 komplette Spiele - 26 Scorer gesammelt. Ohne das Düsseldorfspiel wären es 21 Scorer in 21 Spielen.
Soooo realitätsfern sind 30 Buden also nicht.

•     •     •

Überlass das Denken Ronaldinho, der hat nen größeren Kopf.
FC Barcelona beobachtet Luka Jovic |#15
Nov 19, 2018 - 5:33 PM
Ich bezog mich ausschließlich auf die Bundesliga, und da bleibe ich dabei das er keine 30 Buden in einer Saison macht. Nicht das ich ihm es nicht gönnen würde. Schafft er das, ziehe ich meinen Hut und sage Respekt. Wir werden sehen. Der Kerl ist momentan jedenfalls super unterwegs.
FC Barcelona beobachtet Luka Jovic |#16
Nov 30, 2018 - 3:29 PM
Nein, war Bartomeu mal wieder auf der Klo und hat ein paar Goldklumpen erzeugt?

•     •     •

------------Lewandowski--------Müller------------
-----Sanches--------Thiago--------Robben-----
-------------------------Kimmich----------------------
-----Alaba---Boateng---Hummels---Lahm----
-------------------------Neuer-------------------------

Love: Bayern München
Pros: Leverkusen, 1860 München, Juve, Barcelona, Augsburg;
Cons: Chelsea, Herta BSC, Real Madrid, Man City
Hate: -
FC Barcelona beobachtet Luka Jovic |#17
Dec 4, 2018 - 2:18 PM
Zitat von xxXHardyXxx
Der Junge sollte auf jeden Fall noch in Frankfurt bleiben. Er hat momentan einen tollen Lauf mit der Eintracht. Bevor man ihn aber in den Himmel hebt und die ganz hohen Ablösesummen erwartet Bedarf es erstmal etwas mehr als eine super Halbserie. Er hat in 11 Spielen 9 geschossen ja. Das davon aber 5! , im besten Spiel seiner Laufbahn, gegen Düsseldorf waren sollte nicht vergessen werden. Wie Leute da zum Schluss kommen er wird 30 Tore und mehr machen , come on.
Die Konkurrenz bei Barca ist brutal.
my2cents
Hardy
Wieso bist du dir da so sicher, das er keine 30 Buden macht? Also hast du sein Potential und talent bis jetzt immer noch nicht erkennen können?augen-zuhalten wieso wird eig sowas erwähnt wie: naja 5 Tore gegen Düsseldorf ist ja nix nach dem Motto. 5 Tore in einem Spiel überhaupt zu erzielen, für einen 20 jährigen ist brutal und zeigt was für eine Qualität ein Jovic besitzt. Und welche Konkurrenz auf Barca beziehst du dich eig? Barca hat mit Suarez ein MS und man munkelt, das es sein letztes Jahr sein wird in Spanien. Und junger wird er auch nicht.
FC Barcelona beobachtet Luka Jovic |#18
Jan 12, 2019 - 10:29 PM
Luka Jovic (21 años) lleva 12 goles en la Bundesliga y 5 en Europa League con el Eintracht de Frankfurt. Entre los jóvenes arietes europeos, es de lo que más gusta al Barcelona pero le ve todavía verde para dar un salto de este calibre. Ahora mismo no es opción para enero, pero se le va a seguir viendo porque el serbio es una opción a valorar en verano.
Barca soll Interesse an einem Jovic-Transfer haben - nicht akut, aber ggf. im Sommer 2019. Unter den jungen europäischen Stürmern sei er ein Topmann.

Neue Quelle, dank an @Chancentod
FC Barcelona beobachtet Luka Jovic |#19
Jan 12, 2019 - 10:37 PM
Fänd ich Mega!! Hauptsache der Junge trägt keine Lederhose.

•     •     •

"Wir lieben es wenn Menschen ihre Meinung frisch heraus sagen - vorausgesetzt sie denken wie wir."

"Nachdem wir das Ziel endgültig aus den Augen verloren hatten, verdoppelten wir unsere Anstrengungen."

Mark Twain

„Fussball ist Glückssache, Leichtathletik ist Maloche und Tennis ist Handwerk. Tischtennis jedoch, das ist Kunst.”

Heiner Geißler Minister a.D.
FC Barcelona beobachtet Luka Jovic |#20
Jan 13, 2019 - 5:09 PM
Bei der Meldung musste ich jetzt gestern ernsthaft mal überlegen, unter welchen Bedingungen wir Jovic direkt von Benfica gekauft hätten, um ihn im Winter noch zu Barcelona zu transferieren... dabei bin ich in Sphären geraten, die Fremdwappenträger hier dann wohl (zurecht) als Größenwahnsinnig abgetan hätten. grins

Jovic jetzt im Winter abzugeben, hätte einen immensen Qualitätsverlust bedeutet und die Gefahr, dass man sich der Chance beraubt, wieder nach Europa zu kommen... aber... würde es eine Summe geben, wo Bobic und Co. es dann doch riskiert hätten? Wo es wirtschaftlich fahrlässig gewesen wäre, nicht zu akzeptieren, obwohl man dann den sportlichen Erfolg gefährdet? Ganz bestimmt... aber das wird nicht passieren. Bin gespannt, wie sich Jovic in der Rückrunde präsentiert und was dann im Sommer passiert. Bestätigt er nur annährend die Hinrunde, dann wird der Sommer um ihn sehr laut.
  Post options

Do you really want to delete the complete thread?


  Moderator options

Do you really want to delete this post?

  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.